Folge #57 Mit 23 durch die Decke geschossen- wie behält man die Bodenhaftung? / Mit 23 Jahren Kunden wie Google, Coca Cola oder Zalando / Stress-Talk mit Perspective Gründer Michael Bogner

Folge #57 Mit 23 durch die Decke geschossen- wie behält man die Bodenhaftung? / Mit 23 Jahren Kunden wie Google, Coca Cola oder Zalando / Stress-Talk mit Perspective Gründer Michael Bogner

Michael Bogner ist in meinen Augen ein „Wunderkind“. Michael ist mit 18 Jahren aus Österreich nach Berlin gekommen und hat die Agentur „Perspective“ gegründet. Hinter dem Namen versteckt sich eine Agentur für Digitale Marken Performance. Diese läuft sehr erfolgreich und Michael hat mittlerweile 15 Mitarbeiter und Kunden wie Googel, Zalando oder Coca Cola…

…Ich spreche mit Michael übers scheitern, darüber das Liebe ungleich Leistung ist, wie man damit umgeht, wenn man mit Menschen sprechen muss die augenscheinlich über einem stehen, wie er von der Arbeit abschaltet, wie er Wertschätzung sieht und Ziele.

Viel Spaß beim Hören

Shownotes: 

Michaels Agentur: http://perspective.co/de

Bei Perspective bewerben: sende eine Mail an Michael@perspective.co

Du willst, dass ich auch mal einen Workshop oder Vortrag bei dir auf der Arbeit oder in deiner Firma gebe? Schreib mir gern via Mail an: Jacob@Drachenberg.de  mit den Betreff: „Workshop“ für mehr Informationen

Du möchtest per (Skype) Coaching mit mir speziell auf deine „Baustellen“ eingehen und ein entspannteres Leben führen? Dann schreibe mir einfach eine Mail mit dem Stichwort: „Coaching“ an Jacob@Drachenberg.de und du bekommst weitere Informationen

Die 7-Punkte-Anti-Burnout-Checkliste kostenlos runterladen: >>>Klick hier<<< oder geh auf http://www.drachenberg.de/checkliste

Gesunde Stressbewältigung Zeit und Orts unabhängig lernen: Klick hier >>>„Gesunde Stressbewältigung“<<<
Mehr über mich: Meine Webseite: www.Drachenberg.de



 

Meine Geschichte

Es gab in meinem Leben eine Phase in der ich meinen Stress ungesund bewältigt habe. Lange klappte die Dreifachbelastung durch Psychologiestudium, Leistungssport und Nebenjob sehr gut, aber ab einem gewissen Zeitpunkt wurde der Druck einfach zu groß: Ich klappte total zusammen und war nicht mehr leistungsfähig.

Mein Stress übernahm die Oberhand und ich war diesem Teufelskreis total ausgeliefert. Es war eine Zeit voller Hoffnungslosigkeit und großen Ängsten. Das Schlimmste war die Annahme, dass mein negativer Umgang mit Druck in Stein gemeißelt ist und es nie besser wird.

Der Wendepunkt war die Erkenntnis, dass ich meinen Umgang mit Stress selbst in die Hand nehmen und für mich passend gestalten kann.

Also baute ich meine Stressbewältigung schrittweise ganz neu und bewusst auf. Dabei entdeckte ich wichtige Prinzipien, die jetzt wichtige Bausteine meiner Gesundheit und Leistungsfähigkeit sind. Es war unglaublich, welche Entwicklung ich durch Bewusstsein und Neugier genommen habe.

Meine Leidenschaft für das Thema Stressbewältigung war geboren und ich merkte, dass mein Wissen auch anderen Leuten weiterhilft. Also machte ich es mir zur Aufgabe anderen Menschen Sicherheit im Umgang mit Stress zu vermitteln und ihre Stresskompetenz so zu stärken.

Posted in Podcast
Zurück
Melde dich jetzt für meinen Newsletter an: